Tag der Arbeit in Berlin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) wird bei Ihrer Rede vor dem Brandenburger Tor mit einem Ei beworfen. Giffey bricht die Ansprache ab und wird anschliessend von Ihren Personenschützern zum bereistehenden Autokonvoi begleitet.

In Kreuzberg kommt es am Abend zu vereinzelten Auseinandersetzungen mit der Polizei und Mitgliedern der „Revolutionären 1.-Mai-Demonstration“. Im Vergleich zu früheren Protestkundgebungen am Tag der Arbeit im Berliner Kiez ist die Stimmung aber ausgelassen und friedlich.




Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow me
    • Facebook - Black Circle
    • Twitter - Black Circle